22.03.17
20:15 Uhr

Due film italiani di bassa categoria

Der Frühling beginnt mit einem Double Feature aus der untersten Schublade des italienischen Genrekinos!

Die Ratten von Manhattan

Originaltitel: Rats - Notti di terrore

Italien / Frankreich, 1984, Farbe, 91 min, Sprache: deutsch, 35mm, FSK: ab 18 Jahren

  • Regie: Bruno Mattei
  • Buch: Claudio Fragasso, Bruno Mattei, Hervé Piccini
  • Kamera: Franco Delli Colli, Henry Frogers
  • Schnitt: Gilbert Kikoïne
  • Musik: Luigi Ceccarelli
  • Darsteller: Ottaviano Dell'Acqua, Geretta Geretta, Massimo Vanni, Gianni Franco, Ann-Gisel Glass, Jean-Christophe Brétigniere, Fausto Lombardi

Los geht’s um 20:15 Uhr mit DIE RATTEN VON MANHATTAN (RATS – NOTTI DEL TERRORE), in dem Überlebende des apokalyptischen Krieges auf der Suche nach Nahrung durch die zerstörten Städte streifen. In den Ruinen warten seuchen-affine Psychopathen und Horden von fleischfressenden Ratten auf sie…

Bruno Matteis Endzeit-Plagiat wurde für die deutsche Kinoauswertung als Fortsetzung der RIFFS-Reihe von Enzo Castellari betitelt, mit der es de facto nichts zu tun hat. Wir zeigen die deutsche Fassung auf 35 mm.

Alien - Die Saat des Grauens kehrt zurück

Originaltitel: Alien 2 - Sulla Terra

Italien, 1980, Farbe, 85 min, Sprache: deutsch, 35mm, FSK: ab 18 Jahren

  • Buch & Regie: Ciro Ippolito
  • Kamera: Silvio Fraschetti
  • Schnitt: Carlo Broglio
  • Musik: Oliver Onions
  • Darsteller: Belinda Mayne, Mark Bodin, Roberto Barrese, Benedetta Fantoli, Michele Soavi, Judy Perrin

Ab 22:00 Uhr gibt es ALIEN – DIE SAAT DES GRAUENS KEHRT ZURÜCK zu sehen, der pünktlich in den Bahnhofskinos der Welt ankam, um auf der Erfolgswelle von Ridley Scott’s ALIEN für ein paar Wochen mit zu schwimmen. Die Sekundärliteratur bezeichnet Ciro Ippolitos einzigen Ausflug in das Science-Fiction/ Horror-Genre als „sehr seltsamen und sehr billigen Film mit einigen wirkungsvollen, schleimigen Gewaltszenen“ (Louis Paul in INFERNO ITALIA), was man durchaus so stehen lassen kann. Der deutsche Verleih, der sonst gerne mal Reihen aus eigenständigen Firmen kreiert, nahm von der in Italien vorgelebten Unverfrorenheit, den Film als ALIEN 2 zu vermarkten, vorsichtig Abstand und ließ die Saat des Grauens urheberrechtlich unverfänglicher zurückkehren.

Auch ALIEN 2 zeigen wir als deutsche Kinofassung auf 35 mm.

Entgegen der Anfang der 1980er Jahre üblichen Praxis, sind beide Filme ungeschnitten bzw. im Fall von DIE RATTEN VON MANHATTAN lediglich um zwei Szenen Nebenhandlung gekürzt.

In die unterste Schublade laden herzlich ein: ACTION 35 und DELIRIA ITALIANO

Double Feature