31.01.18
20:15 Uhr

Offenbach hat viel zu bieten

DE, 20110, Farbe, 3 min

  • R : Manuel Francescon

Jenseits des Kaiserleis öffnet sich eine Welt, die der Arroganz der Frankfurter verschlossen bleibt : Offenbach, die Perle am Main.

Asterix im Land der Götter

Originaltitel: Astérix – Le Domaine des Dieux

FR/BE, 2014, Farbe, 86 min, Sprache: französisch, Untertitel: deutsch, DCP, FSK: ab 0 Jahren

  • R: Alexandre Astier, Louis Clichy
  • B: Alexandre Astier nach René Goscinny, Albert Uderzo
  • S: Soline Guyonneau
  • M: Philippe Rombi
  • mit: Asterix, Obelix, Idefix, Miraculix, Julius Cäsar u.a.
  • V: Universum

Cäsar ist frustriert. Noch immer weigert sich das gallische Dorf, die Vorzüge der römischen Zivilisation anzuerkennen. Also beschließt er, die Zivilisation direkt zu den Galliern zu bringen. Ein luxuriöser Apartmentkomplex soll in unmittelbarer Nähe der widerspenstigen Barbaren entstehen. Und tatsächlich : Mit den römischen Bürgern hält auch der Kapitalismus Einzug ins Dorf und bald kann kaum jemand noch den Verlockungen der neuen Nachbarschaft widerstehen.

Der erste computeranimierte Asterix-Film, basierend auf dem Comic Die Trabantenstadt, ist zugleich einer der unterhaltsamsten. Selten war die Niederlage des gallischen Dorfes greifbarer als im Zuge der forcierten Gentrifizierung. Kann Asterix die anderen rechtzeitig zur Vernunft bringen? [sk] Trailer