08.05.18
20:15 Uhr

Das verheimlichte Kind

Originaltitel: L'Enfant secret

FR, 1979, schwarz-weiß, 92 min, Sprache: französisch, Untertitel: deutsch, 35mm

  • R&S: Philippe Garrel
  • B: Philippe Garrel, Annette Wademant
  • K: Pascal Laperrousaz
  • M: Faton Cahen
  • D: Anne Wiazemsky, Henri de Maublanc, Elli Medeiros, Philippe Garrel, Christian Aaron Boulogne u.a.
  • V: Arsenal – Institut für Film und Videokunst

In einem seiner schönsten Filme der 1980er-Jahre erprobt Philippe Garrel, seines Zeichens der wohl produktivste Regisseur der Post-Nouvelle-Vague-Generation, eine Herangehensweise, die mittlerweile zum Markenzeichen seiner Filme geworden ist: die Verflechtung von Kunst, Film und der eigenen Biographie. L’Enfant secret erzählt dabei von Jean-Baptiste und Elie, die sich kennenlernen und ein Paar werden, einander jedoch schließlich an Drogensucht, Armut und dem Hang zur Selbstzerstörung zu verlieren drohen. Als Inspiration für die Geschichte diente die langjährige Beziehung Garrels zur Velvet-Underground-Sängerin Nico, wobei sich das titelgebende, verheimlichte Kind auf deren Sohn bezieht, der aus einer Affäre mit Alain Delon hervorgegangen ist. [bs] Trailer

selten zu sehende Kopie aus Frankreich!