03. Dezember 2018
20:15 Uhr

Programm

Hauptfilm

Bild für den Film The Cleaners

The Cleaners

Inhalt

»Don’t be Evil«, murmeln sie bei Google – und unter den Oberflächen der sozialen Netzwerke tun sich Untiefen auf. Pornographie, Kriegsbilder, Vergewaltigungen im Livestream. Das meiste wird nie je in einem Feed erscheinen – dafür sorgen (umstrittene) Richtlinien und Algorithmen. Und Content Manager – Personen, die täglich unzählige schockierende Bilder sichten, bewerten und eventuell löschen. In Manila existiert eine hinter Bürofassaden und Decknamen versteckte Industrie, die die digitale Drecksarbeit übernommen hat. Geknebelt durch Verschwiegenheitsklauseln und unter ökonomischem Druck gibt es keine Möglichkeit für die Arbeiter*innen, offen über die Folgen zu sprechen. Ein Film zu einem der großen, stillen Skandale der digitalisierten Welt. [af]

Trailer

technische Angaben

Land
DE/BR
Jahr
2018
Länge
88 Minuten
Sprachfassung
englisch
Untertitel
deutsch
Farbe
Farbe
Format
DCP
FSK
16

Stab

B&R
Hans Block, Moritz Riesewieck
K
Axel Schneppat, Max Preiss
S
Philipp Gromov, Hansjörg Weißbrich, Markus C.M. Schmidt
M
Paradox Paradise
mit
Nicole Wong, Antonio García Martínez, Tristan Harris, Illma Gore, Abdulwahab Tahhan, Khaled Barakeh, Ed Lingao u.a.
V
Farbfilm

Vorfilm

Bild für den Film Geschichten vom Kübelkind

Geschichten vom Kübelkind

Inhalt

Frisch aus dem Kübel kommt in diesem Semester unser Vorprogramm: Ula Stöckls und Edgar Reitz‘ legendäre Geschichten um eine Nachgeburt in roten Strümpfen, die die Welt entdeckt und mit den Erziehungsversuchen der Gesellschaft konfrontiert wird. Am Ende jeder Folge stirbt das Kübelkind. Eine Kampfansage gegen jede bürgerliche Moral. An jedem der insgesamt achtzehn Termine in diesem Wintersemester entscheidet sich erst am Abend, welche Episode gezeigt wird. Euer Kneipenkino, die Pupille, hat 22 Tapas auf der Speisekarte zur Auswahl. Bon appétit!

technische Angaben

Land
DE
Jahr
1971
Länge
5 Minuten
Sprachfassung
deutsch
Untertitel
-
Farbe
Farbe
Format
DCP
FSK
18

Stab

B&R
Ula Stöckl, Edgar Reitz
D
Kristine de Loup u.a.
V
arsenal-Institut