17.10.16
20:15 Uhr

The Lobster

Ein Singledasein ist in der dystopischen Zukunft nicht mehr gestattet. Daher werden alle Singles in ein Hotel gezwungen, wo sie 45 Tage Zeit haben einen neuen Partner zu finden. Andernfalls werden sie in ein Tier verwandelt und im Wald ausgesetzt.

19.10.16
20:15 Uhr

Reality

Die Realität liegt im Auge des Betrachters. Manchmal aber auch im Bauch eines toten Schweins. Warum?

24.10.16
20:15 Uhr

Der Swimmingpool

Der Film zeigt vier Personen in einem Verhältnis aus erotischer Anziehung und gegenseitiger Rivalität umeinander. Ein Spiel, das sich in einer Sommerurlaubsidylle jedoch immer mehr zuspitzt.

25.10.16
20:15 Uhr

Pride

Homophobie, sterbende Industrien und gute Laune. Im Großbritannien Margaret Thatchers prallen 1984 Welten aufeinander.

26.10.16
20:15 Uhr

A Bigger Splash

In A Bigger Splash etabliert Regisseur Luca Guadagnino die Stimmung einer freizügigen, genusssüchtigen und zügellosen Welt, in der Promiskuität und intensiv gelebte Liebe den vier Hauptfiguren dazu dient ihr Verhältnis zueinander auszuloten.

31.10.16
20:15 Uhr

Süßes oder Kettensäge III : Kettensägenfurien

Ein Kettensägenmassaker im Texas der Reagan-Ära und Jugendliche, die in einer einsamen Waldhütte (mal wieder) Dämonen heraufbeschwören – der Abschluss unserer Halloween-Trilogie ist nichts für schwache Nerven und Mägen!

01.11.16
19:00 Uhr

La Chinoise

02.11.16
20:15 Uhr

Democracy – Im Rausch der Daten

Democracy berichtet ungewohnt offen und spannend von der Erarbeitung eines Gesetzesentwurfs auf EU-Ebene, indem er verschiedene Mitglieder von Kommission und Parlament im Rahmen ihrer Auseinandersetzung mit dem Thema Datenschutz begleitet.

07.11.16
20:15 Uhr

The Watermelon Woman

Der inzwischen zum Klassiker avancierte erste Spielfilm einer schwarzen lesbischen Regisseurin mit der »hottest dyke sex scene ever recorded on celluloid«.

09.11.16
20:15 Uhr

Trailer Apocalypse!

Als Kooperation mit Deliria Italiano präsentieren wir euch den zweiten reinen Trailer-Abend in der Pupille. In der Trailer Apocalypse geht es quer durch die Genres und Dekaden, ca. 2 Stunden lang Non-Stop-Trailer zum Wiederentdecken, Erinnern, Staunen, Lachen – und Feiern!

14.11.16
20:15 Uhr

The Fast and the Furious

Schwanzgesteuertes Actionspektakel mit allem was dazugehört: fossiler Energie, Hot Pants, röhrenden Motoren, Muscleshirts, Corona-»Bier«, Nu-Metal-Gedröhne und Neonbikinis!

16.11.16
20:15 Uhr

Seefeuer

21.11.16
20:15 Uhr

Der Nachtmahr

Die 16­jährige Tina wird mit ihren tief sitzenden Ängsten konfrontiert, die sie in Gestalt eines unheimlichen Wesens in ihren Träumen heimsuchen.

23.11.16
20:15 Uhr

A Nightmare on Elm Street

One, two, Freddy's coming for you! Ein untoter Killer greift die Teenager der Elm Street dort an, wo ihre Eltern sie nicht beschützen können: in ihren Träumen...

28.11.16
20:15 Uhr

Freie Fahrt ins Jenseits

Der Kungfu-Blaxploitation-Crossover ist das direkte Follow-up zu Bruce Lees Enter the Dragon, inszeniert vom selben Regisseur. Der afroamerikanische Martial Arts-Darsteller Jim Kelly (1946-2013) ist hier in seiner ersten Hauptrolle als titelgebender Black Belt Jones zu sehen, der das Karate-Dojo eines Freundes mit viel Körpereinsatz gegen die Immobilien-Mafia von L.A. verteidigt.

30.11.16
20:15 Uhr

Belladonna of Sadness

Einst verlorengegangen und nun durch eine aufwändige Restauration wieder auf der großen Leinwand erfahrbar: Eiichi Yamamotos Belladonna of Sadness gilt als innovativ-erotischer Meilenstein des Animationsfilms.

05.12.16
20:15 Uhr

Annelie

Es ist eines dieser Hotels, das seine besten Zeiten schon längst hinter sich hat und von der Stadt aufgekauft wurde, um die hoffnungslosen Fälle darin unterzubringen: Junkies, Alkoholiker, Obdachlose, Kleinkriminelle... Man erwartet hier keinen Zusammenhalt. Doch was passiert, wenn sich diese Menschen, die nichts mehr zu verlieren haben, doch zusammentun?

06.12.16
20:15 Uhr

The Children’s Hour

07.12.16
20:15 Uhr

William Shakespeare's Romeo + Juliet

Die wohlbekannte, tragische Liebesgeschichte des Romeo und seiner Julia im Gewand der neuen Zeit.

12.12.16
20:15 Uhr

Moulin Rouge!

Willkommen im Moulin Rouge, einem Ort voller Liebe, Illusionen und Musik.

14.12.16
20:15 Uhr

Love & Peace

Eine singende Schildkröte, sprechendes Spielzeug und mitreißende Musikeinlagen – Sion Sono zieht in seinem familienfreundlichen Weihnachtsfilm alle Register. Der Pflichtfilm im Advent!

19.12.16
20:15 Uhr

A Most Violent Year

Winter 1981. Eines der gewalttätigsten Jahre in der Geschichte New Yorks. Ein immigrierter Geschäftsmann im Öltransportgeschäft steht vor seinem größten Wagnis.

21.12.16
20:15 Uhr

The Apartment

Zum Fest der Liebe ein Film, der wie wenige andere wirklich auslotet, was dieses Gefühl anrichten kann. Tieftraurig und komisch zugleich.

09.01.17
20:15 Uhr

Wo ist mein Zelt?

Der Film schildert die Suche nach einem gespendeten Zelt. Diese bedeutet zugleich auch eine Suche nach persönlicher und sozialer Identität.

11.01.17
20:15 Uhr

Black Narcissus

Nie ist ein Weltreich farbenprächtiger, erotischer, irrsinniger und zugleich unheroischer untergegangen als in diesem Klassiker von Powell und Pressburger.

16.01.17
20:15 Uhr

The Witch

Das Leben einer puritanische Familie im Neuengland des 17 Jahrhunderts gerät durch unheimliche Ereignisse zunehmend außer Kontrolle. Schon bald steht die Familie vor der Frage: was lauert im undurchdringlichen Wald Jenseits des Hofs?

18.01.17
20:15 Uhr

No Turning Back

Ein Mann, eine Autofahrt, eine Freisprechanlage und etliche Telefone. Das erwartet dem Zuschauer in dieser minimalistisch inszenierten und weitestgehend in Echtzeit gespielten One-Man- Show von Tom Hardy.

22.01.17
15:30 Uhr

Wie heiratet man einen König

»Ein Märchen von Klugheit und Liebe« – Verfilmung des grimmschen Märchens Die kluge Bauerntochter mit dem umwerfenden Hauptdarstellerpaar Cox Habbema und Eberhard Esche. Experimentierfreude, die Frage nach Gerechtigkeit und sinnliche Bilder – dieses Semester zeigen wir in unserer Kindheitskino-Reihe beide DEFA-Märchenfilme von Rainer Simon. Vor und nach dem Film kann unser Vorführraum besichtigt werden.

23.01.17
20:15 Uhr

Primer

25.01.17
20:15 Uhr

Upstream Color

30.01.17
20:15 Uhr

Moyens-métrages: Julian Radlmaier

Sowjetische Gespenster und fabulierende Gastarbeiter: Im Januar zeigen wir zwei mittellange Spielfilme von Julian Radlmaier, die sich durch eine eigenwillige Mischung aus politischen Überlegungen und komödiantischen Elementen auszeichnen.

01.02.17
20:15 Uhr

Sonita

Die 18-jährige Sonita lebt als illegal aus Afghanistan Geflüchtete im Iran und sie will Rapperin werden. Doch ihre Mutter möchte sie als Braut zurück nach Afghanistan verkaufen.

05.02.17
15:30 Uhr

Sechse kommen durch die Welt

Ein mutiger Ex-Soldat auf der Suche nach Gerechtigkeit, ein Starker, dem seine Stärke Angst macht, ein verträumter Rekordläufer, ein Musikgenie, ein ordnungsbesessener Schütze und eine junge Frau mit einem Zauberhut bilden eine Märchensuperheldengruppe, die es mit dem despotischen König aufnehmen will. Auf den Gebrüdern Grimm basierter DEFA-Märchenfilm von Rainer Simon. Vor und nach dem Film kann unser Vorführraum besichtigt werden.

06.02.17
20:15 Uhr

Nur wir drei gemeinsam

Eine junge iranische Familie flieht aus dem Iran, da sie dem politischen Druck nicht länger standhalten kann, um in Paris gemeinsam, »zu dritt oder gar nicht«, einen Neuanfang zu wagen.

08.02.17
20:15 Uhr

Toni Erdmann

Winfried hat keinerlei Beziehung mehr zu seiner Tochter. Die Welt in der sie lebt, ist ihm völlig fremd, bis er ihr als sein Alter Ego Toni Erdmann in dieser Welt begegnet.